Für Hausbesitzer und Bauherren

Objektschutz | Schutz vor Starkregen

Durch die Klimaerwärmung kommt es immer häufiger auch in Lünen zu einer Veränderung der Niederschlagsverhältnisse. Starkregen und sintflutartige Regengüsse können nicht immer vollständig von den Entwässerungssystemen der öffentlichen Kanalisation, Gräben und Gewässer aufgenommen werden, sodass es zu Überflutungen von Gelände, Straßen und Gebäuden kommen kann.

Der Grundwasserspiegel steigt

Immer häufiger kommt es in unterschiedlichsten Stadtteilen von Lünen zu hohen Grundwasserständen, die auch Schäden an Gebäuden verursachen. Der Schutz von Häusern und Grundstücken vor Oberflächenwasser und Grundwasser sowie gegen Rückstau aus dem Kanalnetz ist daher zu empfehlen.

Wie stellen Sie als Hauseigentümer, Bauherr oder Architekt sicher, dass ein Gebäude gut vor Starkregenereignissen geschützt ist? Welche Schäden können durch Bodenfeuchte, Sicker- und Grundwasser, Regenwasser und Rückstau aus dem Kanalnetz am Gebäude entstehen und wie können Sie Ihr Haus vor solchen Schäden schützen?

Schützen Sie Ihre Immobilie

Hier erklären wir Ihnen, welche Vorsorge- und Wartungsmaßnahmen zum Schutz für Neubauvorhaben und bestehende Gebäude Sie unternehmen können.

Starkregenereignisse werden durch den Klimawandel immer häufiger

Gut vor Starkregen geschützt