Kanalbetrieb

Kanalbetrieb

Enorme Abwassermengen passieren jeden Tag das rund 324 km lange Kanalnetz der Stadt Lünen. Da die wenigsten Dinge von selbst optimal laufen – auch nicht das Abwasser aus Lünen – werden die gesamten öffentlichen Mischwasser-, Regenwasser- und Schmutzwasserkanäle, die Sinkkästen (Straßeneinläufe) und die Regenwasseranlagen sowie die Pumpwerke in regelmäßigen Abständen kontrolliert und gereinigt.

Wir vom Kanalbetrieb sind für die einwandfreie, betriebssichere Funktion der öffentlichen Abwasseranlagen und einen guten baulichen Zustand der Kanalisation zuständig. Außerdem unterhalten wir im Auftrag der Stadt Lünen die Gewässer südlich der Lippe und kümmern uns um die Sinkkastenreinigung.

Die Aufgaben des Bereichs Kanalbetrieb

Abflusssteuerung im Kanalnetz

Auch Abflussmanagement oder Kanalnetzsteuerung genannt. Wo nötig greifen wir aktiv in die Abflussvorgänge im Kanalnetz ein und helfen so dabei, dass die Kanalnetze den steigenden Anforderungen, denen sie unterliegen, gerecht werden können.

Beseitigung baulicher Mängel

Wir kümmern uns um die Instandsetzung der abwassertechnischen Anlagen nach den Vorgaben des Runderlasses (RdErl.) für den Betrieb von Kanalisationen. Kleinere bauliche Mängel am Kanalnetz können von den Mitarbeitern des manuellen Bereichs beseitigt werden. Hierzu zählen Reparatur und Instandsetzung von Schachtrahmen und -abdeckungen ebenso wie das Abdichten und Reparieren von Schachtwandungen und Maßnahmen im Sohl- und Bermenbereich.

Fäkalschlammentleerung

Mehr über die Fäkalschlammentleerung aus Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben erfahren Sie auf der verlinkten Unterseite.

Gewässerunterhaltung

Im Auftrag der Stadt Lünen sind wir für die Gewässerunterhaltung in unserer Stadt zuständig. Diesem großen Gebiet des Kanalbaus haben wir unter Gewässerunterhaltung eine eigene Unterseite gewidmet.

Informationsbeschaffung für die Abwassergebührenberechnung

Die korrekte Berechnung der Abwassergebühren ist für die Bürger besonders wichtig. Wir liefern wichtige Informationen, etwa über das Ausmaß der befestigten bebauten Flächen in Lünen.

Informationsbeschaffung für die Planung und den Bau von abwassertechnischen Anlagen

Abwassertechnische Anlagen sollen nicht nur lange halten, sie müssen es auch – denn sie sind der Garant für ein funktionierendes Entwässerungssystem in Lünen. In unserer Informationsbroschüre Achtung Baustelle! erfahren Sie, wie sorgfältig Baustellen im Vorfeld geplant werden. Wir stellen wichtige Informationen für solche und andere Planungs- und Baumaßnahmen zusammen und reichen sie an die entsprechenden Kollegen weiter.

 

Inspektion der Kanalisation und Kanalunterhaltung

Auch die Überwachung der abwassertechnischen Anlagen nach den Vorgaben der Selbstüberwachungsordnung Abwasser (SüwVO Abw) gehört zu unseren Aufgaben.

 
 
 
 
 
Jörg Klaer,
Sachgebietsleitung Betrieb

Ralf Kräkel
Betrieb Sachbearbeitung
 


 

Joachim Mork

Betrieb Sachbearbeitung

Thomas Richert,

Vorarbeiter Netzbetrieb

Wolfgang Schöpper,

Pumpenwartung

Oliver Vogt,

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice 

Michael Haase,

Netzbetrieb

Ursula Orczessek,

Gewässerunterhaltung 

Andrea Kamsties,

Kanalbetrieb