Über uns

Über uns | Ausgezeichnet und qualitätsgeprüft

Transparenz schafft Vertrauen

Gern erzählen wir Ihnen mehr über die Qualitätssiegel unseres Unternehmens:

Qualitäts- und Umweltmanagement nach DIN 9001 & 14001

Seit 1999 ist der SAL nach Teilnahme an einem Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Abwasserberatung NRW nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 und der Umweltnorm DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Arbeits- und Gesundheitsmanagement OHSAS

Erstmals hat sich der SAL im Juni 2010 auch im Bereich des Arbeitsschutzmanagements gemäß OHSAS 18001:2007 zertifizieren lassen. Auch dieses Zertifikat wurde ohne Abweichungen von der Norm durch die Firma DQS GmbH erteilt. Neben den Überwachungsaudits wurde die Umwelterklärung 2010 des SAL von der Firma DQS Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen GmbH zum ersten Mal revalidiert.

Öko Audit EMAS, Eco- Management and Audit Scheme

Seit September 2008 ist der SAL nach EMAS zertifiziert.
Mit EMAS wurde im SAL ein innerbetriebliches Managementsystem aufgebaut, um die Umweltleistung  zu verbessern, zur Effizienzsteigerung bei der Arbeit beizutragen und Rechtssicherheit im Bereich Umwelt- und Arbeitsschutz zu gewährleisten. Darüber hinaus ist das Umweltmanagement nach EMAS für uns auch ein sehr praktikabler Ansatz, innerbetriebliche Prozesse gezielt zu beeinflussen sowie indirekte Umweltaspekte aufzudecken und aktiv mit zu gestalten.
An EMAS teilnehmende Organisationen haben eine Umwelterklärung zu veröffentlichen, in der sie u. a. über ihre Auswirkungen auf die Umwelt (direkt oder indirekt), ihre Umweltleistung und ihre Umweltziele berichten. Die Umwelterklärung wird von einem unabhängigen Umweltgutachter, der einer staatlichen Überwachung unterliegt, auf ihre Richtigkeit hin überprüft und ist jährlich zu aktualisieren. Spätestens alle 3 Jahre überprüft der Umweltgutachter im Rahmen der sog. Revalidierung u.a. das Umweltmanagementsystem, die Einhaltung der Umweltpolitik sowie die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und eine konsolidierte Umwelterklärung. Organisationen, die die Überprüfung durch den Umweltgutachter erfolgreich durchlaufen, können sich in das EMAS-Register eintragen lassen (in Deutschland wird dies bei den zuständigen Industrie- und Handelskammern geführt) und dürfen das EMAS-Logo für ihren betrieblichen Umweltschutz führen.

Auszeichnung der Unfallkasse NRW

Die Unfallkasse NRW zeichnete uns für unsere Sicherheitspolitik aus.

Verleihung des Goldenen Kanaldeckels

2007 Verliehung das IKT Gelsenkirchen den Goldenen Kanaldeckel an eine Mitarbeiterin des SAL für das Projekt: Lünener Entwässerungspass

Der SAL wendet zur kontinuierlichen Verbesserung der
Umweltleistung ein Umweltmanagementsystem nach der EG-Verordnung Nr. 1221/2009 und
EN ISO 14001:2009 Abschnitt 4 an.
Register-Nr.: DE-118-00042
Diese Urkunde ist gültig bis 15. September 2019

Zertifikat: ISO 9001 : 2015 und ISO 14001 : 2015
 

Zertifikat: BS OHSAS 18001 : 2007

Zertifikat OSHS/DQS I

Zertifikat OSHS/DQS II

Der Goldene Kanaldeckel

Die Auszeichnung der Unfallkasse NRW