SAL – Die Abwasserberater

Eckdaten

Stand 31.12.2020

Kenndaten Kanalnetz

  • 332 km Kanalnetz davon
  • 269 km Mischwasserkanalisation
  • 23 km Schmutzwasserkanalisation
  • 36 km Regenwasserkanalisation
  • 9132 Schachtbauwerke

Sonderbauwerke

  • 25 Abwasserpumpwerke
  • 3 Regenüberläufe
  • 7 Stauraumkanäle
  • 4 Regenüberlaufbecken
  • 2 Retentionsbodenfilterbecken
  • 1 Hochwasserrückhaltebecken
  • 6 Regenrückhaltebecken
  • 1 Regenklärbecken
  • 1 Düker
  • 3 Versickerungsanlagen

Stauraumkanal Alstedder Straße
Dosierstation Scharnhorststraße
Retentionsbodenfilterbecken Auf dem Kelm
Pumpwerk Willi-Melchers-Straße
Pumpwerk Willi-Melchers-Straße Schaltraum
Pumpwerk Stadttorstraße
Pumpwerk Laakebach
Pumpwerk Kreuzstraße
Pumpwerk Königslandwehr
Pumpwerk Königslandwehr Pumpen
Pumpwerk Kapellenweg
Pumpwerk Kamener Straße Notstromaggregat
Pumpwerk Josef-Rethmann-Straße
Pumpwerk Hüttenallee
Pumpwerk Heinrich-Imbusch-Straße
Pumpwerk Gahmener Straße
Pumpwerk Frydagstraße
Pumpwerk Baukelweg
Dosierstation Scharnhorststraße

Zusätzlich unterhält der SAL im Auftrag der Stadt Lünen

  • 34 km Gewässer
  • ca. 11.148 Straßenabläufe

Abwasserreinigung größtenteils

  • Lippeverband, Kläranlage Seseke: 8,0 Mio. m³

Anschlussgrad

  • 99,52 % (87.396 angeschlossene Einwohner)

Personal

  • 29 Mitarbeiter
  • 3 Auszubildende

Kaufmännische Kennzahlen

Investitionen der letzten 3 Jahre:
  • 2018: 3,56 Mio. €
  • 2019: 4,20 Mio. €
  • 2020: 3,82 Mio. €
  • Jahresumsatz: 23,0 Mio. €
  • Anlagenwert: 118,3 Mio. €